© Jens Schulze

Landesbischof Ralf Meister

35.000 Flugdrachen zur Einschulung

Fri, 16 Aug 2019 06:24:00 +0000 von Benjamin Simon-Hinkelmann

 Zum Schulanfang verschenkt Landesbischof Ralf Meister 35.000 Flugdrachen an die Erstklässlerinnen und Erstklässler. In der Einschulungsaktion der Landeskirche geht es dieses Mal unter dem Motto "Sturmfest" passend dazu um die biblische Geschichte von der Stumstillung. Die Drachen werden in über 600 Kirchengemeinden in den Einschulungs-Gottesdiensten verteilt.

Landesbischof Ralf Meister sagt zur Einschulung: „Gottesdienste gehören inzwischen fast überall zur Einschulung dazu und darüber freue ich mich sehr. Ich wünschen allen Kindern und ihren Familien an diesem wichtigen Tag des Schulanfangs, dass sie von Gott behütet werden."

Die kleinste Bestellung kommt auch in diesem Jahr wieder aus Baltrum: Dort erhalten sechs Schülerinnen und Schüler beim Gottesdienst in der Inselkirche die Drachen. 

Neu ist in diesem Jahr eine Bilderaktion: Alle Erstklässlerinnen und Erstklässler können auf einer Postkarte, die dem Drachen beiliegt, ein Bild von ihrem Schulanfang malen und an den Landesbischof schicken. 

 "Ich freue mich schon auf ganz viele tolle Bilder vom Schulanfang. Und jede und jeder bekommt eine Antwort – versprochen,“ sagt Ralf Meister.

Alle Informationen zur Einschulungsaktion gibt es hier:
https://www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de/wir-fuer-sie/kinder/kita-und-schule/schulanfang-2019