© Jens Schulze

Landesbischof Ralf Meister

Glückwünsche für eine leidenschaftliche Europäerin

Wed, 17 Jul 2019 06:45:25 +0000 von . Bischofskanzlei

Als Vorsitzender des Rates der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen gratuliert Landesbischof Ralf Meister der neuen Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen:

"Für die evangelischen Kirchen in Niedersachsen gratuliere ich Ursula von der Leyen herzlich zu ihrer neuen Aufgabe als Präsidentin der Europäischen Kommission! Wir freuen uns sehr, dass eine in Niedersachsen und der evangelischen Kirche verwurzelte Frau in politisch unruhigen Zeiten für dieses äußerst herausfordernde Gremium verantwortlich ist. Wir hoffen, dass die leidenschaftliche Europäerin das Miteinander der Länder und Europa als Wertegemeinschaft stärken kann. Die Kirchen stehen hinter einem Europa der Solidarität, der Rechtstaatlichkeit und der liberalen Demokratie, das sich für das Wohl aller Bürgerinnen und Bürger in einer vielfältigen Kulturgemeinschaft einsetzt. Wir wünschen Frau von der Leyen die nötige Kraft und Gottes Segen, um diese Ziele zu verfolgen!"

In den RTL Nord-Nachrichten erklärt er, dass ein klarer ethischer Kompass wichtig ist für die neue EU-Kommisssionspräsidentin. 
Quelle: Jens Schulze/ Grafik: Themenraum