© Jens Schulze

Landesbischof Ralf Meister

Macht weiter!

Fri, 20 Sep 2019 11:40:38 +0000 von . Bischofskanzlei

Kirche als Partner in den Demonstrationen für mehr Klimaschutz

Landesbischof Ralf Meister sieht die Kirchen als Partner der freitäglichen Klimademonstrationen der Bewegung FridaysForFuture. Für ihn ist es ein wichtiges Signal, dass sich möglichst viele Christen und Christinnen am 20. September zur globalen Klimademonstration mit auf den Weg machen. Wie der Landesbischof beteiligten sich in ganz Niedersachsen Mitglieder aus Kirchengemeinden und Kirchenkreisen an den Demonstrationen.

In Hannover sagte Landesbischof Meister auf Einladung von FridaysForFuture Hannover zu Beginn des Sternmarsches:

"Im November 1981 titelte der Spiegel: „Der Wald stirbt!“ Ich war damals 19 Jahre alt. Die Nachricht hat mich geschockt.
38 Jahre ist das her – und meine Generation hat seitdem viel zu wenig getan. Eine von euch hat mir neulich gesagt: „Ihr seid die Generation, die es verkackt hat“. Damit hat sie recht.
Ich bin aus einer Generation, die zu wenig getan hat.
Ich bin aus einer Generation, die lange ignorierte, was auf dem Spiel steht.
Ich bin aus einer Generation, die nicht verstand, dass der Klimawandel DIE entscheidende Herausforderung des 21. Jahrhunderts ist.
Ihr seid Teil der weltweit größten, friedlichen Jugendbewegung, die es jemals gegeben hat. Macht weiter!
Ihr habt mit Ideenreichtum und strikter Gewaltlosigkeit Zeichen gesetzt. Macht weiter!
Ihr kämpft für eure Zukunft und für die Zukunft dieser Erde, unserer Schöpfung. Macht weiter!
Früher lernten die Jungen von den Alten. Ihr zeigt uns, dass inzwischen die Alten von den Jungen lernen müssen. 
Klimagerechtigkeit kann es nur ohne Gewalt geben. Wenn wir heute mit euch auf die Straße gehen, dann deshalb, weil ihr uns überzeugt habt: Mit gewaltfreiem Protest und mit Zivilcourage. 
Bleibt ehrgeizig! Bleibt widerständig! Und nutzt niemals Gewalt! Aber: Bleibt auch barmherzig und behaltet einen langen Atem! 
Euer ganzes Leben wird viele Jahrzehnte unter dem Einsatz für mehr Klimagerechtigkeit stehen. Und die Demokratie, in der wir leben, bietet die bestmöglichen Wege, gemeinsam diesen Einsatz zu übernehmen.
Diesen Weg wollen wir mitgehen. 
Gott segne Eure Wege, er segne unsere Wege."

NDR Hallo Niedersachsen berichtete über die Demonstration in Hannover und das Engagement der Kirchen: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Klima-Demo-Zehntausende-protestieren-in-Hannover,hallonds54070.html
Quelle: Pressestelle der Landeskirche